ALPLA

ALPLA wächst durch Zukauf in Ita­lien

Pro­pack mit Haupt­sitz in Ostellato/Provinz Fer­rara wird achter Standort von ALPLA in Ita­lien

Hard/Ostellato, 27. Juni 2017 – ALPLA, welt­weit füh­render Anbieter von Kunst­stoff­ver­pa­ckungen, erwirbt 100 Pro­zent des ita­lie­ni­schen Unter­neh­mens Pro­pack Srl. Das Unter­nehmen mit Sitz in Ost­el­lato (FE) ist auf die Her­stel­lung von HDPE- und PET-Flaschen für Homecare-Produkte spe­zia­li­siert.

Mitte Juni hat ALPLA Italia eine Ver­ein­ba­rung zur Über­nahme von Pro­pack Srl unter­zeichnet. Mit dieser Über­nahme, das ins­ge­samt achte Werk in diesem Land, erwei­tert ALPLA seine Pro­duk­ti­ons­ka­pa­zi­täten in Nord­ost­ita­lien. Das Pro­duktsor­ti­ment ergänzt die bis­he­rige Tätig­keit, ebenso ist auch die Nähe zu poten­zi­ellen neuen Kunden in einer der am stärksten indus­tria­li­sierten Regionen Ita­liens von Bedeu­tung. „Wir erhalten Zugang zu einem starken Ver­triebs­netz. Pro­pack ist ein guter stra­te­gi­scher Partner, der uns helfen wird, unsere Ziele in Ita­lien zu ver­wirk­li­chen, wo wir bereits seit 1985 aktiv sind“, sagt ALPLA CEO Gün­ther Lehner.

Spe­zia­li­siert auf HDPE- und PET-Flaschen
Pro­pack wurde 2002 unter der Füh­rung von Gianni Sca­poli gegründet, der das Unter­nehmen als exklu­siven Fla­schen­lie­fe­ranten für das „Mut­ter­un­ter­nehmen“ Bio­chi­mica, einen füh­renden Her­steller von Rei­ni­gungs­mit­teln, auf­ge­baut hat. Das Unter­nehmen beschäf­tigt rund 20 Mit­ar­beiter und stellt über­wie­gend HDPE- und PET-Flaschen für ita­lie­ni­sche Abnehmer her.

Die Über­nahme wird vor­aus­sicht­lich bis Mitte Juli 2017 abge­schlossen.

Wei­tere Infor­ma­tionen: www.alpla.com

 

Über ALPLA:
ALPLA gehört zu den füh­renden Unter­nehmen für Kunst­stoff­ver­pa­ckungen. Rund 17.300 Mit­ar­bei­te­rinnen und Mit­ar­beiter pro­du­zieren welt­weit an 160 Stand­orten in 43 Län­dern maß­ge­schnei­derte Ver­pa­ckungs­sys­teme, Fla­schen, Ver­schlüsse und Spritz­guss­teile. Die Anwen­dungs­be­reiche der Qua­li­täts­ver­pa­ckungen sind viel­fältig: Nah­rungs­mittel und Getränke, Kos­metik und Pfle­ge­pro­dukte, Haus­halts­rei­niger, Wasch- und Putz­mittel, Motoröl und Schmier­mittel. 2015 fei­erte ALPLA das 60-jährige Fir­men­ju­bi­läum.

 

Rück­fra­ge­hin­weis für die Redak­tionen:
ALPLA, Dominic Fiel (Cor­po­rate Mar­ke­ting & Brand Manager), Telefon 0043/5574/602–119, Mail dominic.fiel@alpla.com
Pzwei. Pres­se­ar­beit, Alex­andra Dittrich, Telefon 0043/664/3939353, Mail alexandra.dittrich@pzwei.at