Kaplan Bonetti gemeinnützige GmbH

Kaplan Bonetti Sozi­al­werke: Cor­nelia Matt ist neue Geschäfts­füh­rerin

Lebens­be­din­gungen von Men­schen ohne Woh­nung und Arbeit ver­bes­sern“

Dorn­birn, 28. Oktober 2016 – Mit 1. November über­nimmt Cor­nelia Matt die Geschäfts­füh­rung der Kaplan Bonetti Sozi­al­werke von Peter May­er­hofer. Die 52‐jährige Kom­mu­ni­ka­ti­ons­ex­pertin war zuvor zehn Jahre in der Politik in lei­tenden Posi­tionen tätig.

Cor­nelia Matt wech­selt auf eigenen Wunsch in den sozialen Bereich: „Ich möchte mich in einem pro­fes­sio­nellen Team ein­bringen, um die Lebens­be­din­gungen von Men­schen ohne Woh­nung und Arbeit zu ver­bes­sern“, sagt die 52‐Jährige und betont: „In der Art wie eine Gesell­schaft mit Men­schen in Not­lagen umgeht, zeigt sie ihr wahres Gesicht. Ich möchte mich dafür ein­setzen, dass jeder Mensch in Würde leben kann.“

Viel­sei­tige Erfah­rungen
Die Kom­mu­ni­ka­ti­ons­ex­pertin kann auf lang­jäh­rige Erfah­rungen in der Politik, in Non‐Profit‐Organisationen sowie in der Pri­vat­wirt­schaft ver­weisen. In den letzten zehn Jahren arbei­tete die 52‐Jährige bei den Grünen Vor­arl­berg: zuletzt in der Öffent­lich­keits­ar­beit und Koor­di­na­tion von Gemein­de­gruppen, von 2010 bis 2015 als Lan­des­ge­schäfts­füh­rerin. Matt ver­fügt zudem über Know‐how im Bereich Fund­rai­sing und soziales Mar­ke­ting.

May­er­hofer wech­selt zur Diö­zese
Der bis­he­rige Geschäfts­führer Peter May­er­hofer lei­tete die Kaplan Bonetti Sozi­al­werke seit 2007. Nach dem Tod von Kaplan Emil Bonetti über­nahm der stu­dierte Theo­loge das dama­lige „Haus der jungen Arbeiter“ und initi­ierte einen umfas­senden Orga­ni­sa­ti­ons­ent­wick­lungs­pro­zess. May­er­hofer resü­miert: „Gemeinsam mit meinem Team habe ich in den ver­gan­genen Jahren viel Herz­blut inves­tiert. Nun über­gebe ich Cor­nelia Matt ein gut auf­ge­stelltes Sozi­al­un­ter­nehmen. Ihre Exper­tise als Kom­mu­ni­ka­ti­ons­fach­frau ist für diese Stelle und die anste­henden sozi­al­po­li­ti­schen Her­aus­for­de­rungen von großem Wert.“ May­er­hofer wech­selt zur Diö­zese Feld­kirch als Leiter der Per­so­nal­stelle.

Infor­ma­tion: www.kaplanbonetti.at

 

Rück­fra­ge­hin­weis für Jour­na­listen:
Kaplan Bonetti gemein­nüt­zige GmbH, Cor­nelia Matt, Telefon 05572/23061–79, Mail cornelia.matt@kaplanbonetti.at
Pzwei. Pres­se­ar­beit, Daniela Kaulfus, Telefon 0699/19259195, Mail daniela.kaulfus@pzwei.at