JOLO Beton­fer­tig­teile

CRE Panel erwirbt Licht­beton-Marke LUCCON

JOLO-Tochter­un­ter­nehmen fertigt innova­tiven Baustoff künftig in Götzis

Götzis, 23. Mai 2017 – JOLO Beton­fer­tig­teile hat über seine Tochter­ge­sell­schaft CRE Panel die Marke LUCCON erworben. Der innova­tive licht­durch­läs­sige Beton wird künftig in Götzis gefer­tigt. Mit der über 60-jährigen Branchen­er­fah­rung von JOLO will Geschäfts­führer Markus Loacker dem Produkt LUCCON zum konstanten Erfolg verhelfen.

Die LUCCON Licht­beton GmbH, Hersteller des mehrfach ausge­zeich­neten, licht­durch­läs­sigen Beton­pro­dukts, hat Anfang des Jahres Konkurs angemeldet. Mitte April übernahm die CRE Panel GmbH die Marke LUCCON. Die JOLO-Tochter CRE Panel stellt Beton­fer­tig­teile in Kombi­na­tion mit modernen Techno­lo­gien her. Geschäfts­führer Markus Loacker sieht den Kauf der Marke LUCCON deshalb als logische Unter­neh­mens­er­wei­te­rung. Der Licht­beton wird zukünftig im zweiten Produk­ti­ons­standort in Götzis-Hopbach produ­ziert.

HiTech-Material mit verblüf­fenden Eigen­schaften
Durch die Verwen­dung licht­lei­tender Fasern ist LUCCON trans­lu­zent: Farben und Formen
können bei entspre­chenden Licht­ver­hält­nissen durch den Beton hinweg wahrge­nommen
werden. Dabei bleiben die klassi­schen Eigen­schaften wie hohe Festig­keit, Wasser­dich­tig­keit
und Frost­be­stän­dig­keit erhalten.

Das Material eignet sich sowohl für den Innen- als auch für den Außen­be­reich und eröffnet Archi­tekten, Designern und Künst­lern – im wahrsten Sinne des Wortes – neue Perspek­tiven.

Innova­tion und Erfah­rung als Erfolgs­re­zept
Mit unseren über 60 Jahren Erfah­rung in der Herstel­lung und Vermark­tung von Beton­fer­tig­teilen werden wir der Idee von licht­durch­läs­sigem Beton zum andau­ernden Erfolg verhelfen“, zeigt sich Markus Loacker, in Perso­nal­union Geschäfts­führer von JOLO und CRE Panel, optimis­tisch: „Indus­trie 4.0 macht vor Beton­fer­tig­teilen keinen Halt und wir möchten Pioniere in unserem Spezi­al­seg­ment bleiben.“ Der Umstruk­tu­rie­rungs­pro­zess hat begonnen. Im Herbst wird LUCCON aus Götzis verfügbar sein.

Websites:
www.jolo.at  
www.luccon.com
www.crepanel.com

 

Fact-Box:
JOLO Beton­fer­tig­teile
JOLO Beton­fer­tig­teile in Götzis (Vorarl­berg) setzt auf Qualität, Innova­tion und Tradi­tion. Das Unter­nehmen wurde 1954 von Großvater Josef Loacker gegründet und ist auf die Herstel­lung von Element­de­cken (Beton-Fertig­teile für den Bau) spezia­li­siert. Zweites Stand­bein ist die Produk­tion von Beton-Serien­fer­tig­teilen für die Indus­trie und die Bauwirt­schaft. Das Famili­en­un­ter­nehmen wird in dritter Genera­tion von Markus Loacker geführt.

 

Rückfra­ge­hin­weis für die Redak­tionen:
JOLO Beton­fer­tig­teile – Josef Loacker GmbH, Ing. Markus Loacker, Telefon +43/5523/62788, Mail betonwerk@jolo.at
Pzwei. Presse­ar­beit, Ursula Fehle, Telefon +43/650/9271694, Mail ursula.fehle@pzwei.at