BB Promotion

Disney Die Schöne und das Biest – Musical kommt nach Bre­genz

Buda­pester Ope­ret­ten­theater gas­tiert im November im Fest­spiel­haus

Bre­genz, 11. Juni 2018 – Disney Die Schöne und das Biest, einer der größten Erfolge aus dem Hause Disney, kommt als Musical vom 21. bis 25. November nach Bre­genz. Das renom­mierte Buda­pester Ope­ret­ten­theater bringt die deutsch­spra­chige Insze­nie­rung – mit über 100 Betei­ligten, präch­tigen Kos­tümen und effekt­vollem Büh­nen­bild – ins Fest­spiel­haus.

Disney Die Schöne und das Biest zählt zu den größten Erfolgen der Walt Disney Stu­dios. Zuletzt 2017 stürmte die Real­ver­fil­mung mit Emma Watson die Kino­charts. Schon der 1991 von Disney pro­du­zierte Zei­chen­trick­film eroberte mit seinem Sound­track das Publikum und erhielt zwei Oscars und vier Grammys. Die Adap­tie­rung des Mär­chens als Musical für die Bühne schreibt seitdem Erfolgs­ge­schichte.

Das Buda­pester Ope­ret­ten­theater tourt mit der schönsten Lie­bes­ge­schichte aller Zeiten durch Öster­reich und ist vom 21. bis 25. November (Pre­mie­ren­abend 22. November) im Fest­spiel­haus Bre­genz zu Gast.

Zau­ber­hafte Figuren, traum­hafte Musik
Disney Die Schöne und das Biest besticht durch seine Zau­ber­welt und die welt­be­rühmte Musik aus der Feder von Alan Men­kens. Ein­fühl­same Titel wie „Mär­chen schreibt die Zeit“, die lie­be­voll gestal­teten Cha­rak­tere – Ker­zen­leuchter Lumière, die Ste­huhr Herr von Unruh, die Tee­kanne Madame Pot­tine – und ein effekt­volles Büh­nen­bild nehmen das Publikum vom ersten Takt an mit in die wun­der­volle Mär­chen­welt.

Auf­wän­dige Insze­nie­rung
Das Buda­pester Operetten‐ und Musi­cal­theater gas­tierte bereits am Münchner Prinz­re­gen­ten­theater und der Ham­burger Staats­oper. Das Ensemble aus über 100 Mit­glie­dern schafft mit Gesang, Tanz, Musik, kunst­vollen Kos­tümen und auf­wän­diger Büh­nen­technik ein Musical‐Erlebnis der beson­deren Art.

Die Handlung
Von einem idyllischen französischen Dorf führt Disney Die Schöne und das Biest in die düsteren Gemächer des verwunschenen Schlosses. Hier haust ein Biest mit seiner ebenso verzauberten Dienerschaft. Als die unerschrockene Belle die Welt des verfluchten Prinzen betritt, beginnen Madame Pottine, Lumière und Herr von Unruh voller Eifer Verkupplungspläne zu schmieden – denn nur die wahre Liebe kann den bösen Zauber bannen. Doch so schnell ist aus einem Ungeheuer kein Gentleman gemacht und dann ist da noch der eifersüchtige Gaston, der sich schon seit langem Hoffnungen auf die außergewöhnliche Schönheit macht.

Fact-Box

  • Disney Die Schöne und das Biest
  • 21. bis 25. November 2018
  • Premiere: 22. November 2018, 19:30 Uhr
  • Festspielhaus Bregenz, Großer Saal
  • Preise ab 41,50 Euro
  • 145 Minuten Spielzeit, inklusive Pause

Vorverkauf: Bregenz Tourismus und Stadtmarketing, T 0043/5574/4080
Ö-Ticket, T 0043/1/96096, v-ticket.at, www.oeticket.com und www.bb-promotion.com sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen

Alle Termine und Spielzeiten
Mittwoch, 21. November 2018, 18:30 Uhr
Donnerstag, 22. November 2018, 19:30 Uhr – Premiere
Freitag, 23. November 2018, 19:30 Uhr
Samstag, 24. November 2018, 14:30 Uhr und 19:30 Uhr
Sonntag, 25. November 2018, 13:30 Uhr

Infor­ma­tionen:
http://www.die-schoene-und-das-biest-musical.de
http://www.bb-promotion.com
https://www.youtube.com/watch?v=tM4vdrNG28
https://www.facebook.com/DisneyDieSchoeneUndDasBiestMusical/

Hashtag:                  #die­s­choe­neund­das­biest­mu­sical

 

Rück­fra­ge­hin­weis für die Redak­tionen:
Pzwei. Pres­se­ar­beit, Mag. Caro­line Egel­hofer, Telefon 0043/650/7876941, Mail caroline.egelhofer@pzwei.at