Concrete 3D

Ein­la­dung zum Pressegespräch

Sehr geehrte Damen und Herren,

3D-Druck mit Beton ist eine inno­va­tive Tech­no­logie mit enormem Poten­zial für die Bau­branche. Als öster­reich­weit erstes Unter­nehmen pro­du­ziert Con­crete 3D Beton­bau­teile für den Pra­xis­ein­satz. Nach der erfolg­rei­chen Pilot­phase bietet das Unter­nehmen Beton­fas­sa­den­ele­mente mit freier Ober­flä­chen­ge­stal­tung und vor­ge­fer­tigte Beton­aus­spa­rungen aus dem 3D-Drucker an.

Vor­ge­fer­tigte Aus­spa­rungen ersetzen die auf­wen­digen Scha­lungs­ar­beiten auf den Bau­stellen, erleich­tern das Beto­nieren von Decken und Wänden und sparen damit Zeit und Kosten. Fas­sa­den­ele­mente bieten Bau­firmen und Archi­tek­tur­büros indi­vi­du­elle Gestal­tungs­mög­lich­keiten und neue Ausdrucksformen.

Con­crete 3D startet ab sofort mit dem Ver­kauf der inno­va­tiven Bauteile.

Wir möchten Ihnen diese neue Tech­no­logie für die Bau­branche gerne in der Praxis vor­stellen und laden Sie herz­lich ein zum

Pres­se­ge­spräch

Erst­mals in Öster­reich: 3D-Druck mit Beton im Praxiseinsatz
Pro­jekt­vor­stel­lung in Nen­zing mit anschlie­ßender Betriebs­be­sich­ti­gung von Con­crete 3D in Götzis

am Don­nerstag, 22. Juli 2021, 10 Uhr
Bahn­hof­straße 26, 6710 Nenzing

Es infor­mieren Sie

  • Markus Loacker, Geschäfts­führer JOLO Beton­fer­tig­teile und Gesell­schafter Con­crete 3D GmbH
  • Philipp Toma­selli, Geschäfts­führer Toma­selli Gabriel Bau und Gesell­schafter Con­crete 3D GmbH
  • Michael Gabriel, Bereichs­leiter Con­crete 3D GmbH

Ablauf:
Bei einem kurzen Pres­se­ge­spräch in Nen­zing stellen wir Ihnen die Fas­sa­den­ele­mente in der Praxis vor. Anschlie­ßend Wei­ter­fahrt nach Götzis in die Pro­duk­ti­ons­halle von Con­crete 3D (Fahr­zeit: ca. 20 min.) mit Prä­sen­ta­tion der Aus­spa­rungen und Vor­füh­rung des 3D-Druckers.

Gesamt­dauer: ca. 1 Stunde

Über Ihr Kommen würden wir uns sehr freuen. Wir bitten um Anmel­dung per Mail an joshua.koeb@pzwei.at. Für Rück­fragen stehe ich Ihnen unter der Nummer 05574/44715–22 gerne zur Verfügung.

Mit freund­li­chen Grüßen
Joshua Köb
Pzwei. Pressearbeit.
im Auf­trag von Con­crete 3D