BB Promotion

Musical-Welterfolg BODYGUARD erst­mals im Fest­spiel­haus Bre­genz

Gla­mou­röses Büh­nen­er­lebnis auf der Basis des Hollywood-Blockbusters

Bre­genz, 3. Oktober 2019 – BODYGUARDDAS MUSICAL erzählt die packende Lie­bes­ge­schichte zwi­schen dem Super­star Rachel Marron und dem frü­heren Geheim­agenten Frank Farmer. Vom 5. bis 9. Februar 2020 ist sie nun erst­mals in der deut­schen Insze­nie­rung (Songs auf Eng­lisch, Dia­loge auf Deutsch) im Fest­spiel­haus Bre­genz zu erleben. An die Stelle von Whitney Houston und Kevin Costner im Film treten die Sän­gerin und Musical-Darstellerin Aisata Blackman sowie der beliebte Schau­spieler Jo Weil.

BODYGUARDDAS MUSICAL basiert auf dem gleich­na­migen Block­buster nach dem Dreh­buch des mehr­fach oscar­no­mi­nierten Autors Law­rence Kasdan, der zudem bekannt ist für seine Film-Produktionen wie „Star Wars – das Impe­rium schlägt zurück“ oder „Indiana Jones – Jäger des ver­lo­renen Schatzes“.

Das Musical über­zeugt zusätz­lich, genau wie der Film, durch einen mit dem Grammy aus­ge­zeich­neten Sound­track, der sich mit über 45 Mil­lionen Ton­trä­gern ver­kaufte und damit bis heute der erfolg­reichste Film­sound­track aller Zeiten ist. In BODYGUARDDAS MUSICAL sind neben den bekann­testen Songs aus dem Film wie „I Will Always Love You“ wei­tere Top-Hits wie „How Will I Know“, „I Wanna Dance with Some­body“ oder „One Moment in Time“ zu hören.

Von der Lein­wand auf die Bühnen der Welt
Das außer­ge­wöhn­liche Büh­nen­er­eignis eroberte von London aus die Metro­polen der Welt und geht ab Oktober 2019 auf erste große Tournee durch Deutsch­land, Öster­reich und die Schweiz. BODYGUARDDAS MUSICAL erzählt die packende Lie­bes­ge­schichte um Super­star Rachel Marron und ihren Body­guard Frank Farmer, der sie vor einem unbe­kannten Stalker beschützt – gegen ihren Willen. Dabei ist weder die Diva noch ihr Leib­wächter bereit, Kom­pro­misse ein­zu­gehen. Die Pro­duk­tion begeis­terte bis­lang welt­weit über vier Mil­lionen Zuschauer in zwölf Län­dern. 16 Top­hits, in Eng­lisch gesungen, und die Love-Story garan­tieren dem Publikum ein Live-Erlebnis der Extra­klasse, das noch gla­mou­röser, noch span­nender und noch gefühl­voller als die Film­vor­lage ist.

Zwei Cha­rak­tere mit Traum­paar­ga­rantie
Das Publikum kann sich auf eine hoch­ka­rä­tige Haupt­be­set­zung freuen. Die erfolg­reiche Sän­gerin und Musical-Darstellerin Aisata Blackman schlüpft in die Rolle des Super­stars Rachel Marron und Schau­spieler Jo Weil über­nimmt die Titel­rolle des Frank Farmer.

Aisata Blackman konnte ihr Talent unter anderem bereits in der zweiten Staffel von „The Voice of Ger­many“ unter Beweis stellen. Bei den Blind Audi­tions über­zeugte sie die gesamte Jury und eroberte einen Platz im „Team Nena“. Aisata Blackman wirkte schon in zahl­rei­chen Musical- und Büh­nen­pro­jekten mit, dar­unter waren Auf­füh­rungen im Stage Pal­la­dium Theater Stutt­gart, im Ber­liner Stage Theater des Wes­tens oder in der Musical-Metropole Wien.

Jo Weil ist vor allem bekannt durch seine Rolle als Oliver „Olli“ Sabel in der ARD-Serie „Ver­bo­tene Liebe“. Er über­zeugte aber bereits 2018 in Wien in der Musical-Rolle des Body­guards Frank Farmer. Außerdem ist der Schau­spieler regel­mäßig im Film und Fern­sehen zu sehen wie bei­spiels­weise im Dort­munder „Tatort“ (Das Erste), bei „Alles was zählt“ (RTL) oder bei „Med­icopter 117“ (ORF/RTL). Auch auf der Bühne fühlt er sich hei­misch und spielte dar­über hinaus mehr­fach an der Komödie Düs­sel­dorf. Mit den Stü­cken „Ganze Kerle“ und „Land­eier“ war Jo Weil auf Tournee in Deutsch­land und der Schweiz.


Info:
www.bb-promotion.com
Im Pres­se­be­reich finden Sie wei­tere Pres­se­infor­ma­tionen, Pres­se­fotos, Audio- und Video­ma­te­rial. (Benut­zer­name: press, Pass­wort: press)
www.bodyguard-musical.de

Factbox BODYGUARD – DAS MUSICAL

5. – 9.2.2020
Festspielhaus Bregenz, Großer Saal

Vorstellungen:
Mi – Sa, 8. Februar 2020, jeweils 19:30 Uhr und So, 9. Februar, 18.30 Uhr
Mittagsvorstellungen: Sa, 15 Uhr und So, 14 Uhr

Premiere am Mittwoch, 5. Februar 2020
Deutschsprachige Dialoge, Songs auf Englisch
Preise ab 41 Euro, zzgl. Gebühren der Vorverkaufsstellen

Vorverkauf
Ab sofort, z. B. bei
v-ticket.at; Telefon 0043 5574 4080
tickets-direkt.de
An allen bekannten Vorverkaufsstellen

Social Media
www.facebook.com/bodyguardmusical
Hashtag #bodyguarddasmusical

 

Rück­fra­ge­hin­weis für die Redak­tionen:
BB Pro­mo­tion, Dietmar Maier, Telefon +49/221/2603544‑16, Mail dietmar.maier@bb-promotion.com
BB Pro­mo­tion, Ulrike Win­gen­felder, Telefon +49/221/2603544–19, Mail ulrike.wingenfelder@bb-promotion.com
Pzwei. Pres­se­ar­beit, Thorsten Bayer, Telefon +43/699/81223482, Mail thorsten.bayer@pzwei.at