X
Logo Mositech Medizintechnik

Mositech Medizintechnik GmbH

Die Mosi­tech Medi­zin­technik GmbH wurde 1992 von Christof Moos­brugger in Dorn­birn gegründet. Knapp 50 Mit­ar­bei­te­rinnen und Mit­ar­beiter erwirt­schaften mit Ser­vice und Ver­trieb medi­zin­tech­ni­scher Pro­dukte nam­hafter Her­steller — wie Pentax-Endoskope, Leica-Mikroskope und Lumenis-Laser — an vier Stand­orten in Öster­reich und der Schweiz über 20 Mil­lionen Euro Umsatz pro Jahr.

www.mositech.atwww.mositech.ch

Rück­fra­ge­hin­weis für die Redak­tionen:
Mosi­tech Medi­zin­technik GmbH, Christof Moos­brugger, +43/5572/34534–0, gl@mositech.at
Werner F. Sommer, Telefon +43/699/10254817, Mail werner.sommer@pzwei.at

 

    Übersicht aller Presseaussendungen

    Mosi­tech mit Rekord­um­satz

    Dornbirner Medizintechnik-Unternehmen knackt 20-Millionen-Euro-Grenze

    Mosi­tech: Chris­tian Schnee­gass neuer Ver­triebs­leiter

    Vertriebs-Profi soll Marktanteil in Österreich ausbauen

    Mosi­tech Medi­zin­technik zum 25-Jahr-Jubiläum „rund­erneuert“

    Kauf und Umbau des Firmensitzes in Dornbirn um 2,7 Millionen Euro abgeschlossen

    Mosi­tech Medi­zin­technik: 51 Pro­zent Umsatz­plus

    Rekordergebnis mit neuem Verkaufsleiter

    Mosi­tech Medi­zin­technik: Mil­lio­nen­in­ves­ti­tion in Dorn­birn

    Rekordergebnis im 25. Firmenjahr
    mehr Artikel
    weniger Artikel
    Fotogalerie