X

Concerto Stella Matutina

Seit seiner Grün­dung im Jahr 2005 hat sich das Vor­arl­berger Barock­or­chester Con­certo Stella Matu­tina einen fixen Platz in der Reihe der füh­renden Originalklang-Ensembles Öster­reichs erspielt. Die kon­ti­nu­ier­liche Suche nach „neuer“ Alter Musik, Ver­tie­fung der auf­füh­rungs­prak­ti­schen Exper­tise aber auch expe­ri­men­telle, gen­re­über­grei­fende Pro­jekte liegen dem Ensemble dabei beson­ders am Herzen.

Künst­le­ri­scher Nabel ist die eigene Abo-Reihe im Kul­tur­zen­trum AMBACH in Götzis. Seit 2008 sind dort über 40 ver­schie­dene Pro­gramme ent­standen. Das immer größer wer­dende Stamm­pu­blikum schätzt die Mischung aus baro­cken Klas­si­kern, Neu­ent­de­ckungen und expe­ri­men­tellen Pro­jekten wie „Gren­zenlos barock!“, wo Jazz auf Barock und vieles mehr trifft.

Die Zusam­men­ar­beit mit bekannten Solisten, Diri­genten und Musik­wis­sen­schaft­lern aus der Alten Musik ist dem Orchester ebenso ein Anliegen, wie die Zusam­men­ar­beit mit Vokal­ensem­bles und Chören. Je nach Pro­gramm und Ensem­ble­größe arbeitet das Orchester ent­weder mit oder ohne Diri­gent.

Gast­spiele führten das Con­certo Stella Matu­tina zu renom­mierten Fes­ti­vals wie den Inter­na­tio­nalen Barock­tagen Stift Melk, Jeu­nesse Wien, Abend­musik Inns­bruck, Origen Fes­tival Grau­bünden (CH), Rheingau Fes­tival (D), Boden­see­fes­tival, Fes­tival Musik und Kirche Brixen (I) etc.

Website Concerto Stella Matutina 

Rückfragehinweis für die Redaktionen:
Concerto Stella Matutina, Bernhard Lampert, Telefon +43/650/5445522, Mail info@stellamatutina.at
Pzwei. Pressearbeit, Thorsten Bayer, Telefon +43/699/81223482, Mail thorsten.bayer@pzwei.at 

 

    Übersicht aller Presseaussendungen

    Saison 2020: Abwechs­lungs­rei­ches Pro­gramm zum Jubi­läum

    Fünf Abo-Konzerte, zahlreiche Gastspiele und Auftrieb durch den OPUS Klassik

    Con­certo Stella Matu­tina: Zusatz­kon­zert mit „Barock trifft Jazz“

    CD-Programm „Nuove Invenzioni“ wird zweimal aufgeführt – Special Guest Winnie Brückner

    Con­certo Stella Matu­tina: mit Dreh­leier und Dudel­sack in neue Klang­welten

    Abo-Reihe 2019 mit herausragenden Solisten und ungewöhnlichen Instrumenten

    Rare Werke, sel­tene und gött­liche Instru­mente im Abo des Con­certo Stella Matu­tina

    Vielfalt zeichnet die Abonnementreihe 2018 in der Kulturbühne AMBACH in Götzis aus

    Con­certo Stella Matu­tina: Abo-Zyklus in der Kul­tur­bühne AMBACH startet in die zehnte Saison

    Die Abonnementreihe in Götzis bietet dem Publikum neue Aspekte der Barockmusik
    mehr Artikel
    weniger Artikel
    Fotogalerie