X
VLK-Logo

Vorarlberger Landeskonservatorium

Das Vor­arl­berger Lan­des­kon­ser­va­to­rium (VLK) ist eine der füh­renden Aus­bil­dungs­stätten für Musi­ke­rinnen und Musiker in der Boden­see­re­gion. Rund 350 Stu­die­rende aus aller Welt werden der­zeit in den ehr­wür­digen Räumen des ehe­ma­ligen Jesuiten-Privatgymnasium „Stella Matu­tina“ in Feld­kirch aus­ge­bildet. Das VLK ver­steht sich als Kom­pe­tenz­zen­trum und Kul­tur­träger mit uni­ver­si­tärer Aus­rich­tung. Sein viel­fäl­tiges Lehr­an­gebot umfasst die Bereiche Berufs­stu­dien, Bega­bungs­för­de­rung und Wei­ter­bil­dung. In einer pro­fes­sio­nellen, aber den­noch per­sön­li­chen Atmo­sphäre, inter­na­tional und inter­dis­zi­plinär, können die Stu­die­renden ihren eigenen musi­ka­li­schen Weg finden – und selbst­ständig weitergehen.

Website Vorarlberger Landeskonservatorium

Rück­fra­ge­hin­weis für die Redaktionen:
Vor­arl­berger Lan­des­kon­ser­va­to­rium GmbH, Dr. Peter Schmid, Telefon 0043/676/833064740, Mail peter.schmid@vlk.ac.at
Pzwei. Pres­se­ar­beit, Thorsten Bayer, Telefon 0043/699/81223482, Mail thorsten.bayer@pzwei.at  

    Übersicht aller Presseaussendungen

    PulsArt: Expe­ri­men­tell, regional und auf höchstem Niveau

    Frühjahrs-Termine werden nachgeholt

    VLK: End­lich wieder Musik vor Publikum!

    Junge Solistinnen und Solisten bei der Sommermatinee des Vorarlberger Landeskonservatoriums

    ABSAGE aller PulsArt-Konzerte

    Gemeinsam auf dem Weg zu Neuer Musik

    Vor­arl­berger Lan­des­kon­ser­va­to­rium ermög­licht inter­na­tio­nale Impulse

    Symposium „Musik und Gesellschaft“

    Vor­arl­berger Lan­des­kon­ser­va­to­rium lädt zur „Sin­fo­ni­schen Weihnacht“

    Sinfonieorchester des VLK spielt am 15. Dezember Tschaikowski und Eötvös

    Vor­arl­berger Lan­des­kon­ser­va­to­rium: Kon­zert­pro­jekt mit der Süd­west­deut­schen Philharmonie

    Studierende bei Aufführungen von Gustav Holsts „Planeten“ auf Augenhöhe mit Berufsmusikern

    Vor­arl­berger Lan­des­kon­ser­va­to­rium: Ensemble PulsArt mit neuer Musik auf Erfolgskurs

    Zeitgenössische Schlüsselwerke und eine Uraufführung in Feldkirch und St. Gallen

    Stu­die­rende des Vor­arl­berger Lan­des­kon­ser­va­to­riums ver­an­stalten Klangrausch

    Im Künstlerhaus Bregenz erklingen am 23. März Kurzkonzerte auf allen Etagen

    Sin­fo­ni­sche Weih­nacht am Vor­arl­berger Landeskonservatorium

    Festliche Matinee am 16. Dezember mit Beethovens Eroica und Flötistin Nolwenn Bargin

    Starke Nach­frage nach Stu­di­en­plätzen am Vor­arl­berger Landeskonservatorium

    Studieninformation am 21. November – große Praxisnähe

    Lan­des­kon­ser­va­to­rium und Musik in der Pforte durch­wan­dern 800 Jahre Musikgeschichte

    Sechs 35-Minuten-Konzerte an einem Abend bei „Abenteuer Re:sonanz“ in Feldkirch

    Frau­en­geschichten, Män­ner­macht und Zensur bei Sym­po­sium des Landeskonservatoriums

    Wissenschaftliche Aufarbeitung im Rahmen des Komponistinnen-Festivals im Frauenmuseum Hittisau

    Mär­chen­oper „In der Schule des Riesen“ als Auf­trags­werk zum Stadtjubiläum

    Vorarlberger Landeskonservatorium und Theater am Saumarkt kooperieren für „FK 800“

    Neu for­miertes Ensemble des Lan­des­kon­ser­va­to­riums musi­ziert am Puls der Zeit

    Premiere von PulsArt: 16 Musikerinnen und Musiker spielen zeitgenössische Musik

    Kul­tur­ma­nage­ment als Thema einer öffent­li­chen Ringvorlesung

    „Was Sie schon immer über den Kulturbetrieb erfahren wollten …“ beantwortet ein neues Unterrichtsformat des Vorarlberger Landeskonservatoriums

    Dritte Koope­ra­tion des Thea­ters St. Gallen mit dem Vor­arl­berger Landeskonservatorium

    Instrumentalensemble des VLK beim „Zaubertrank“ in der Lokremise St. Gallen

    Tra­di­tio­nelle Weih­nachts­ma­tinee des Sin­fo­nie­or­ches­ters des Landeskonservatoriums

    Das große Orchester spielt Werke der Zeitgenossen und Freunde Dvořák und Brahms

    Erste gemein­same Pro­duk­tion von Vor­arl­berger Lan­des­kon­ser­va­to­rium und Theater Lindau

    Premiere von „Händel (with care)!“ mit Sinfonieorchester und Sängerinnen aus Feldkirch

    Vor­arl­berger Lan­des­kon­ser­va­to­rium lädt zum Studieninformationsabend

    Am 14. November: Studiengänge erkunden, offener Unterricht, Austausch mit Professoren

    Lehr­gang Ele­men­tare Musik­päd­agogik am Vor­arl­berger Lan­des­kon­ser­va­to­rium gestartet

    17 Pädagogen und Pädagoginnen starteten mit viersemestrigem, berufsbegleitendem Lehrgang

    Musik trifft Wirt­schaft: Inter­na­tio­nales Sym­po­sium im Vor­arl­berger Landeskonservatorium

    Vertreter aus Musik und Wirtschaft präsentierten aktuelle Forschungsergebnisse

    DACH-Symposium für Musik und Wirt­schaft am Vor­arl­berger Landeskonservatorium

    Zwei Branchen – Musik und Wirtschaft – wollen Zusammenarbeit intensivieren

    Neue Leh­rende ans Vor­arl­berger Lan­des­kon­ser­va­to­rium berufen

    Lehrkörper wird mit drei weiteren international erfahrenen Musikern ergänzt

    Sym­po­sium „Die USA und der Boden­see­raum“ am 17. Mai im Landeskonservatorium

    Vorarlberger Landeskonservatorium mit Symposium und zwei Konzerten (11./12. Mai) beim 29. Bodenseefestival vertreten

    Zwei neue Leh­rende für das Vor­arl­berger Landeskonservatorium

    Julia Fritz leitet Blockflötenklasse, Michael „Kosho“ Koschorreck übernimmt Lehrveranstaltung für Gitarre
    mehr Artikel
    weniger Artikel
    Fotogalerie