Energieinstitut Vorarlberg

Pres­se­ein­la­dung zur “Aus­zeich­nung der e5‐Gemeinden 2018” am 4. Oktober

Seit nun­mehr 20 Jahren enga­gieren sich Vor­arl­berger Gemeinden im e5‐Programm für ener­gie­ef­fi­zi­ente Gemeinden. Einige davon haben Pio­nier­ar­beit in den Berei­chen Ener­gie­ef­fi­zienz und aktive Kli­ma­po­litik geleistet und gelten auch euro­pa­weit als Vor­reiter.

Sieben Vor­arl­berger Gemeinden und zwei Städte haben sich heuer der Zer­ti­fi­zie­rung gestellt. Mit wel­chen Initia­tiven sie im Audit‐Prozess punkten konnten und wie viele „e“ sie nach Hause nehmen dürfen, erfahren beim dies­jäh­rigen e5‐Event: Altach, Bre­genz, Bürs, Dorn­birn, Fras­tanz, Hit­tisau, Hör­branz sowie erst­mals Göfis und Sulz.

Sehr herz­lich laden wir Sie ein zur

Aus­zeich­nung der e5‐Gemeinden 2018“
Don­nerstag, 4. Oktober 2018, um 18:30 Uhr
im Foyer der Fach­hoch­schule Vor­arl­berg,
Hoch­schul­straße 1, 6850 Dorn­birn.

Wir bitten Sie herz­lich um Ihre Anmel­dung per E‐Mail an office@pzwei.at oder tele­fo­nisch unter 05574/44715. Pro­gramm­de­tails finden Sie im Anhang.