i+R Gruppe

Reges Inter­esse für ersten „i+R Lehrlings-Infotag“

i+R und Huppen­ko­then machten sieben Lehrbe­rufe an vier Stand­orten erlebbar

Lauterach, 11. Oktober 2017 – Am vergan­genen Freitag öffneten die Unter­nehmen der Lauter­acher Firmen­gruppe i+R ihre Werkstatt-Tore für Handwerks­in­ter­es­sierte. An vier verschie­denen Stand­orten in Lauterach konnten sie sich über sieben Lehrbe­rufe infor­mieren. Zahlreiche Jugend­liche nutzten mit ihren Familien die Gelegen­heit und schauten Bauma­schinen- oder Zerspa­nungs­tech­ni­kern, Fenster­bauern, Maurern, Tiefbauern und Zimme­rern über die Schulter. Manch eine/r entdeckte dabei das „Bauge­fühl“ in sich.

Die Lehrlings­aus­bil­dung ist eine wichtige Säule in unserer Unter­neh­mens­gruppe und einer unserer Erfolgs­fak­toren. Die Lehrlinge von heute sind unsere Fachar­beiter von morgen“, darin sind sich Joachim Alge und Reinhard Schertler, Eigen­tümer und Geschäfts­führer der i+R Gruppe, einig. Mehr als 70 Lehrlinge sind derzeit in der Firmen­gruppe in Öster­reich und der Schweiz in Ausbil­dung. Im September haben mehr als 30 neue Lehrlinge ihre Ausbil­dung begonnen. Am vergan­genen Freitag wurde von der i+R zum ersten „i+R Lehrlings-Infotag“ eingeladen.

Bauge­fühl“ entdecken
Die zur Unter­neh­mens­gruppe gehörenden Unter­nehmen i+R Bau, i+R Fensterbau, i+R Holzbau sowie die Huppen­ko­then Bauma­schinen und der Stahl­bauer Martin öffneten ihre Werkstätten. An Ort und Stelle konnten die Lehrbe­rufe Maurer, Tiefbauer, Bauma­schi­nen­tech­niker, Zerspa­nungs­tech­niker, Tischler, Tisch­le­rei­tech­niker und Zimmerer erkundet werden.

Die Jugend­li­chen konnten sich im Gespräch mit Ausbil­dern und Lehrlingen über die Schwer­punkte der einzelnen Lehrbe­rufe, wie Dauer der Ausbil­dung, Outdo­or­tage oder das Prämi­en­system informieren.

Inter­es­sierte, die das „Bauge­fühl“ bereits entdeckt hatten, probierten sich gleich direkt im Handwerk: Mauern errichten, Bagger fahren, einen Christ­baum­ständer „zimmern“ oder den eigenen Tisch­ler­winkel fertigen.

Neue Lehrlings-Website
Zeitgleich mit dem Lehrlings-Infotag ging die neue Lehrlings-Homepage der i+R Gruppe online. Unter www.ir-lehre.com finden Inter­es­sierte alle Infos zum „Lehrlings­boot­camp“ – der Lehrlings­aus­bil­dung bei den i+R Unter­nehmen – und zu den Schnuppertagen.

 

Infos: www.ir-lehre.com

 

Rückfra­ge­hin­weis für die Redaktionen:
i+R Gruppe GmbH, Olga Flatz-Wimmer, Telefon 0043/5574/6888–2835, Mail o.flatz@ir-gruppe.at
Pzwei Presse­ar­beit, Werner Sommer, Telefon 0043/699/10254817, Mail werner.sommer@pzwei.at