i+R Gruppe

Spa­ten­stich für Neubau der Bäckerei Man­gold in Dorn­birn

i+R errichtet um fünf Mil­lionen Euro modernes Gebäude für Hand­werks­bä­ckerei

Lauterach/Dornbirn, 31. August 2017 – Das starke Wachstum der Tra­di­ti­ons­bä­ckerei Man­gold macht den Neubau nötig. i+R Industrie‐ & Gewer­bebau errichtet diesen im Betriebs­ge­biet Dornbirn‐Nord. Heute war Spa­ten­stich für die Mil­lio­nen­in­ves­ti­tion – und somit den neuen Arbeits‐ und Aus­bil­dungs­platz für 100 Mit­ar­beiter in Pro­duk­tion und Ver­wal­tung.

Die Bäckerei Man­gold ist am aktu­ellen Fir­men­sitz in Wol­furt an ihre räum­li­chen Grenzen gestoßen: Als neuen Standort wählten die Inhaber das Betriebs­ge­biet Dornbirn‐Nord. Dort errichtet i+R Industrie‐ & Gewer­bebau jetzt eine moderne Pro­duk­ti­ons­stätte und Büros für ins­ge­samt 100 Mit­ar­beiter. Die Fer­tig­stel­lung ist bis August 2018 geplant.

Auf einem 8.000 Qua­drat­meter großen Grund­stück wird nach Plänen des Dorn­birner Archi­tek­tur­büros Juni­wind ein zwei­stö­ckiges Gebäude errichtet. Eben­erdig werden die Pro­duk­tion, Kühl­räume und ein Shop mit Café unter­ge­bracht. Im ersten Stock befinden sich die Büros und Sozi­al­räume. Ins­ge­samt stehen dem Betrieb 4.256 Qua­drat­meter Nutz­fläche zur Ver­fü­gung – 60 Pro­zent mehr als bisher.

Eine Beson­der­heit ist der Ver­zicht auf eine sepa­rate Hei­zung. „Die Wär­me­en­ergie wird aus­schließ­lich aus dem ‚Abfall­pro­dukt‘ der Pro­duk­tion gewonnen“, erklärt Thomas Rhom­berg von der i+R energie GmbH, einem Toch­ter­un­ter­nehmen der i+R Industrie‐ & Gewer­bebau. Die Ein­spa­rungen werden unter anderem in eine Pho­to­vol­ta­ik­an­lage inves­tiert.

Erfolg­rei­cher Expan­si­ons­kurs
Den bis­he­rigen Standort in Wol­furt hatte die Bäckerei Man­gold im Jahr 2000 bezogen. Vor Ort gibt es keine Erwei­te­rungs­mög­lich­keiten. Zudem wurde das Gebäude ursprüng­lich nicht als Bäckerei kon­zi­piert: „Mit dem Neubau erhalten wir opti­male Pro­duk­ti­ons­be­din­gungen und können die Kapa­zität der gestie­genen Nach­frage anpassen“, zeigen sich Mangold‐Besitzer Monika und Egon Haag zufrieden.

Familie Haag betreibt die Bäckerei, deren Geschichte bis ins 19. Jahr­hun­dert zurück­reicht, in vierter Genera­tion. Die Kun­den­struktur hat sich in den ver­gan­genen Jahren stark gewan­delt: Waren es beim Einzug in Wol­furt noch über­wie­gend Han­dels­kunden, sind es heute vor allem die 25 eigenen Filialen, die mit Ware ver­sorgt werden müssen. Mitt­ler­weile setzen 350 Mit­ar­beiter 17 Mil­lionen Euro pro Jahr um.

Idealer Standort
Die Lage im neu ent­ste­henden Betriebs­ge­biet Dornbirn‐Nord, schräg gegen­über des Auto­ma­ti­sie­rungs­spe­zia­listen Heron, ist ideal für die effi­zi­ente Ver­sor­gung der Mangold‐Filialen im ganzen Land. Für Pro­jekt­leiter Rudi Ober­zau­cher von i+R Industrie‐ & Gewer­bebau ist vor allem die Pro­duk­ti­ons­stätte eine Her­aus­for­de­rung: „Neben den Wärme abstrah­lenden Back­öfen wird Teig gemischt, der wie­derum emp­find­lich gegen Zug­luft ist. Bei der Kli­ma­ti­sie­rung sind des­halb inno­va­tive Ansätze gefragt.“ i+R errichtet das Gebäude als Gene­ral­un­ter­nehmer und plant für August 2018 die Über­gabe an die Bau­herren.

 

Infos unter www.ir-industrie-gewerbebau.at

 

Factbox
Neubau Bäckerei Mangold
Bauherr: Bäckerei Mangold GmbH
Generalunternehmer: i+R Industrie- & Gewerbebau, Lauterach
Architekturbüro: Juniwind, Dornbirn
Standort: Betriebsgebiet Dornbirn-Nord, Dr. Walter-Zumtobel-Straße/Staudenweg
Grundstück: ca. 8.000 m2
Nutzfläche: 4.256 m2, zwei Geschosse
Umbauter Raum: ca. 25.000 m3
Investitionssumme: ca. 5 Millionen Euro
Arbeitsplätze: 100
Inbetriebnahme: geplant für August 2018

 

Factbox
i+R Industrie- & Gewerbebau
Das Unternehmen ist eine hundertprozentige Tochter der Vorarlberger i+R Gruppe und auf Industrie- und Gewerbebau spezialisiert. Ihr Spektrum reicht von klassischen Industrie- und Betriebsanlagen über Hotelbau bis zu Gewerbe- und Bürobauten. Mit den Sparten i+R energie und geotech hat sich das Unternehmen der Nutzung von nachhaltigen Energiequellen (Sonne, Erdwärme) verschrieben. i+R Industrie- & Gewerbebau übernimmt als Generalunternehmer auch die gesamte haustechnische Planung.

 

Rück­fra­ge­hin­weis für die Redak­tionen:
i+R Industrie‐ & Gewer­bebau GmbH, Rudi Ober­zau­cher, Telefon 0043/664/3588050, Mail r.oberzaucher@ir-gruppe.com
Pzwei Pres­se­ar­beit, Werner Sommer, Telefon 0043/699/10254817, Mail werner.sommer@pzwei.at