LEDON

Stefan Fehle neuer Finanz­chef bei LEDON

Betriebs­wirt ver­stärkt öster­rei­chi­schen LED‐Anbieter

Lus­tenau, 4. Juli 2018 — Stefan Fehle (37) ver­stärkt seit April das Füh­rungs­team des öster­rei­chi­schen LED‐Anbieters LEDON mit Sitz in Lus­tenau (Vor­arl­berg). Im Juni wurde ihm die Pro­kura erteilt.

Her­bert Gabriel (61), lang­jäh­riger Leiter des Finanz­be­reichs beim öster­rei­chi­schen Spe­zia­listen für LED‐Lichtlösungen LEDON, ver­ab­schiedet sich in den Ruhe­stand. Ihm folgt der 37‐jährige Stefan Fehle nach.

Fehle stu­dierte an der Uni­ver­sität Inns­bruck Betriebs­wirt­schafts­lehre und war zuletzt im Con­trol­ling der Fir­men­gruppe Lieb­herr. Seit April ist er CFO bei LEDON. Im Juni erteilte ihm Geschäfts­führer Rein­hard Weiss die Pro­kura. Neben Fehle steht Ver­triebs­leiter Chris­tian Gmeiner (39) dem Geschäfts­führer als Pro­ku­rist zur Seite.

Wei­tere Infor­ma­tionen:
www.ledon.at

Factbox LEDON
Die LEDON GmbH wurde 2009 gegründet. Das Unternehmen entwickelt und vertreibt professionelle LED-Lichtlösungen, beispielsweise für Gewerbe, Wohnbau, Hotellerie und Industrie. Darüber hinaus verfügt LEDON über ein Sortiment an haushaltsüblichen LED-Leuchtmitteln. Zuletzt wurde im Jahr 2017 das Geschäftsfeld der autarken, solaren Außenbeleuchtung gegründet.

Das Unternehmen mit rund 30 Mitarbeitern hat seinen Sitz in Lustenau (Vorarlberg/Österreich). Geschäftsführer ist Reinhard Weiss. Der Vertrieb von LEDON LED-Lichtlösungen erfolgt über eigene Mitarbeiter sowie ausgewählte Vertriebspartner in zahlreichen Ländern Europas.

Rück­fra­ge­hin­weis für Redak­tionen:
LEDON GmbH, Erik Nielsen, Tel. +43 5577 21550–327, Mail erik.nielsen@ledon.at
Pzwei. Pres­se­ar­beit, Werner F. Sommer, Tel. +43 699 10254817, Mail werner.sommer@pzwei.at