Summer Installationstechnik Tomaselli Gabriel Bau

Summer Instal­la­ti­ons­technik und Toma­selli Gabriel Sanie­rung eröffnen Fir­men­sitz

Neuer Arbeits­platz für 19 Mit­ar­beiter in Fras­tanz bezogen

Fras­tanz, 21. Oktober 2018 – Am Frei­tag­abend eröff­neten die Summer Instal­la­ti­ons­technik GmbH sowie die neu gegrün­dete Toma­selli Gabriel Sanie­rungs GmbH ihren neuen, gemein­samen Fir­men­sitz in Fras­tanz. Lan­des­haupt­mann Markus Wallner sowie 130 Gäste konnten sich über den neuen Arbeits­platz von 19 Mit­ar­bei­tern aus erster Hand infor­mieren.

Die neu gegrün­dete Toma­selli Gabriel Sanie­rungs GmbH ist auf die Behe­bung von Wasser‐, Brand‐, Rohr‐ und Kanal­schäden spe­zia­li­siert. Sie startet mit vor­erst sechs Mit­ar­bei­tern am neuen Fir­men­sitz „Im Bra­dafos 18“ ihre Geschäfts­tä­tig­keit. Die 100‐Prozent‐Tochter der Toma­selli Gabriel Bau­GmbH tritt unter der Marke des Franchise‐Gebers Soluto auf und kann auf dessen jahr­zehn­te­langes Know‐how zurück­greifen.

Die Summer Instal­la­ti­ons­technik GmbH über­sie­delt von der Feld­kir­cher Straße an den neuen Fir­men­sitz. Das 1995 gegrün­dete Unter­nehmen, das 13 Mit­ar­beiter beschäf­tigt, gehört zu glei­chen Teilen Geschäfts­führer Stefan Summer und der Toma­selli Gabriel Bau­GmbH. Es ist Kom­plett­an­bieter in der Sanitär‐ und Hei­zungs­technik.

Stefan Summer strich bei seinen ein­lei­tenden Worten die opti­malen Arbeits­be­din­gungen am neuen Standort. Neben dem Büro­trakt mit gut 200 Qua­drat­me­tern und sechs Arbeits­plätzen bietet der Standort auch einen Hal­len­trakt mit etwa 650 Qua­drat­me­tern. Dort befinden sich die Werk­stätte von Summer Instal­la­ti­ons­technik und Lager für beide Unter­nehmen.

Wachstum ent­lang der Wert­schöp­fungs­kette“ nannte Geschäfts­führer Philipp Toma­selli als Ziel von Toma­selli Gabriel Bau. Daraus resul­tiert unter anderem die Zusam­men­ar­beit mit Summer und das neue Dienst­leis­tungs­an­gebot von Soluto. Lan­des­haupt­mann Markus Wallner lies es sich nicht nehmen, beiden Unter­nehmen alles Gute zu wün­schen. Die Seg­nung nahm Pfarrer Her­bert Spieler vor.

Die 130 inter­es­sierten Gäste konnten sich über die Tätig­keits­felder und Geräte von Soluto bezie­hungs­weise Toma­selli Gabriel Sanie­rung bei Geschäfts­feld­leiter Daniel Christa aus erster Hand infor­mieren. Diese Gele­gen­heit ließen sich unter anderem Bür­ger­meister Eugen Gabriel, Alex­ander Krista (Farben Krista), Arno Reisch (Reisch Maschi­nenbau), Franz Huber (Trans­beton), Ger­hard Tsch­abrun (Tsch­abrun Inge­nieur), Bern­hard Geiger (Geiger Technik), Martin Zagler (Geschäfts­führer Soluto), Kamin­bauer Rudolf Gort, Hans‐Jörg und Werner Gort (Gort Hoch‐/Tiefbau), Walter Gohm (Schloms Kabel­ma­nu­faktur), Notar Egon Kas­se­roler, Kurt Pichler (Müroll), Glas­bauer Erich Hun­dert­pfund, FPÖ‐Klubobmann Daniel All­gäuer, Bern­hard Braza (Amt der Lan­des­re­gie­rung), Haus­herr Helmut Roß­kopf, Georg Geutze (Wirt­schaft im Walgau) und Senior‐Chef Lothar Toma­selli nicht nehmen.

Infos: www.stefansummer.at und www.soluto.cc/tomaselli-gabriel-sanierungs-gmbh

Rück­fra­ge­hin­weis für die Redak­tionen:
Toma­selli Gabriel Bau­GmbH, Philipp Toma­selli, +43/5525/62235–31, Mail philipp.tomaselli@tomaselligabriel.at
Pzwei. Pres­se­ar­beit, Werner F. Sommer, Telefon +43/699/10254817, Mail werner.sommer@pzwei.at