Turn10: Zwei Öster­rei­chi­sche Meis­ter­titel für ATSV Bre­genz

Mar­tina Meitner und Damen­mann­schaft holten Meis­ter­titel in der Alters­klasse 30

Bre­genz, 22. November 2017 – Dop­pelter Erfolg für den ATSV Bre­genz bei der Turn10-Meisterschaft in Salz­burg: Die Damen­mann­schaft gewann am ver­gan­genen Sonntag gegen starke Kon­kur­renz die Alters­klasse 30. Im Einzel holte sich die Bre­gen­zerin Mar­tina Meitner den Titel in dieser Alters­klasse.

739 aktive Tur­ne­rinnen und Turner und 184 Teams betei­ligten sich in diesem Jahr an den öster­rei­chi­schen Turn10-Meisterschaften in Salz­burg. Die Sportart ist eine Vari­ante des Kunst­tur­nens, die alle nam­haften öster­rei­chi­schen Sport­ver­bände vor zehn Jahren gemeinsam ein­ge­führt haben. Sie soll Kin­dern, Jugend­li­chen und Erwach­senen den Zugang zum anspruchs­vollen Gerä­te­turnen erleich­tern.

In der Ein­zel­wer­tung der Alters­klasse 30 gewann die Bre­gen­zerin Mar­tina Meitner: Sie zeigte beim Boden­turnen, am Schwe­be­balken, am Stu­fen­barren, beim Sprung und am Mini­tram­polin die ins­ge­samt beste Leis­tung.

Sieg gegen WM-Teilnehmerinnen

Auch mit der Mann­schaft war die 39-Jährige erfolg­reich. Gemeinsam mit Renate Diet­rich, Sandra Kauf­mann und Mar­tina Kohn holte sich Meitner den Team-Meistertitel in dieser Alters­klasse. „Unter unseren Kon­kur­ren­tinnen befanden sich sogar ehe­ma­lige Weltmeisterschafts-Turnerinnen. Umso mehr freuen wir uns über den Erfolg“, jubelte Meitner.

Web­site: www.turn10.at

 

Rück­fra­ge­hin­weis für die Redak­tionen:
Pzwei. Pres­se­ar­beit, Ariane Grabher, Telefon +43/699/10604501, Mail ariane.grabher@pzwei.at