Vorarlberger Landeskonservatorium

Vor­arl­berger Lan­des­kon­ser­va­to­rium: Die Jüngsten spielen auf

Kon­zert der KBS­in­fo­ni­etta am 12.11. / Bewer­bung am Musik­gym­na­sium noch bis 15.12. möglich

Feld­kirch, 9. November 2021 – Am Freitag, dem 12.11., ist die KBS­in­fo­ni­etta im Fest­saal des Vor­arl­berger Lan­des­kon­ser­va­to­riums zu erleben. Als Solist tritt mit Kilian Erhart ein preis­ge­krönter junger Cel­list auf.

Die KBS­in­fo­ni­etta ist das Orchester der jüngsten Stu­die­renden des Vor­arl­berger Lan­des­kon­ser­va­to­riums (VLK). Mit der KBS­in­fo­ni­etta hat sich das Vor­arl­berger Lan­des­kon­ser­va­to­rium zur Auf­gabe gesetzt, die Musikgymnasiast*innen auf die pro­fes­sio­nelle Orches­ter­ar­beit vor­zu­be­reiten. Unter der Lei­tung des inter­na­tional erfah­renen und erfolg­rei­chen Diri­genten Ben­jamin Lack sind junge Musiker*innen aus dem Boden­see­raum zu hören, die hier wich­tige pro­fes­sio­nelle Erfah­rung sam­meln und vom gegen­sei­tigen Aus­tausch pro­fi­tieren. „Das Kon­zert gibt einen her­vor­ra­genden Ein­blick in die Arbeit der Musikgymnasiast*innen – wer also neu­gierig auf das Musik­gym­na­sium ist, dem sei dieses Kon­zert emp­fohlen“, sagt Jörg Maria Ort­wein, der künst­le­ri­sche Leiter des VLK.

Aus­ge­zeich­neter junger Musiker
Zu hören sein wird Charles Gounods Sym­phonie Nr. 1 D‑Dur und das Kon­zert für Vio­lon­cello und Orchester Nr. 2 von Camille Saint-Saëns mit Kilian Erhart als Solist. Er ist auch einer der Preisträger*innen des dies­jäh­rigen Solis­ten­wett­be­werbes des VLKs. Ins­ge­samt hatten sich knapp 50 Stu­die­rende des Vor­arl­berger Lan­des­kon­ser­va­to­riums um die begehrten Preise, die unter anderem Künst­ler­por­traits im ORF-Landesstudio Vor­arl­berg beinhalten, beworben. 

Kilian Erhart ist einer von 92 Musikgymnasiast*innen, die am Pre-College des VLK am Instru­ment auf eine Bewer­bung an einer Musik­hoch­schule vor­be­reitet werden und ihre Schul­zeit mit der Matura abschließen. Inter­es­sierte Schüler*innen können sich bis zum 15. Dezember am Musik­gym­na­sium anmelden. Infos unter www.vlk.ac.at oder www.gys.at

 

FACTBOX

KBSinfonietta in Concert

Freitag, 12. November 2021, 19.00 Uhr
Festsaal des Vorarlberger Landeskonservatoriums

KBSinfonietta
Violoncello: Kilian Erhart
Leitung: Benjamin Lack

Programm:

Camille Saint-Saëns (1835 – 1921):
Konzert für Violoncello und Orchester Nr. 2 d-Moll, op. 119
1. Satz: Allegro moderate e maestoso – Andante sostenuto
2. Satz: Allegro non troppo

Charles Gounod (1818 – 1893):
Symphonie Nr. 1 D-Dur
1. Satz: Allegro molto
2. Satz: Allegretto moderato
3. Satz: Scherzo: Non troppo presto
4. Satz: Finale: Adagio – Allegro vivace

Vorverkauf: www.events-vorarlberg.at, Tel. +43 (0)5522 73467 und in den Vorverkaufsstellen (Feldkirch Tourismus, Dornbirn Tourismus und Bregenz Tourismus)

Es gilt die 2-G-Regel.

 

Rück­fra­ge­hin­weis für die Redaktionen:
Vor­arl­berger Lan­des­kon­ser­va­to­rium GmbH, Julia Specht, Telefon 0043/699/15026070, Mail Julia.Specht@vlk.ac.at
Pzwei. Pres­se­ar­beit, Thorsten Bayer, Telefon 0043/699/81223482, Mail thorsten.bayer@pzwei.at