KlimaVOR!

 

Pres­sein­la­dung

Ein kli­ma­neu­trales Vor­arl­berg – und zwar so schnell wie mög­lich! Das ist das Ziel des im Früh­jahr neu gegrün­deten Ver­eins Kli­maVOR! Schon jetzt sind rund 100 Mit­glieder aktiv, 40 Orga­ni­sa­tionen und Unter­nehmen nützen die Platt­form des Ver­eins, um sich zu vernetzen.

Wich­tige Vor­aus­set­zung für alle Maß­nahmen zum Kli­ma­schutz ist das Bewusst­sein in der Bevöl­ke­rung. Der Verein hat dafür einen rund 20-minütigen Kurz­film pro­du­ziert, der die wich­tigsten Mög­lich­keiten auf­zeigt, die jeder und jede Ein­zelne im Alltag hat: Mobi­lität, Ernäh­rung, Wohnen und vieles mehr.

Wir laden Sie herz­lich ein zur

Film­prä­sen­ta­tion
„Kli­ma­neu­tral leben – Was geht in Vorarlberg?“

am Don­nerstag, 6. August 2020, um 19:30 Uhr
im Caritas Wirk­Raum, Bahn­hof­straße 9, Dornbirn

Nach der Prä­sen­ta­tion des Kurz­films gibt es Gele­gen­heit zur Dis­kus­sion über die Chancen Vor­arl­bergs auf dem Weg zur Kli­ma­neu­tra­lität Vor­arl­bergs. Zudem stellt sich die Arbeits­gruppe „Kli­ma­wissen – Kli­ma­han­deln“ des Ver­eins Kli­maVOR! den Besu­chern vor.

Über Ihr Kommen würden wir uns sehr freuen. Für Rück­fragen stehen wir Ihnen unter der Nummer 05574/44715–21 gerne zur Verfügung.

Mit freund­li­chen Grüßen
Wolf­gang Pendl
Pzwei. Pressearbeit.
im Auf­trag von KlimaVOR!