1zu1 Sägenvier DesignKommunikation

1zu1 gewinnt German Brand Award

Neuer Mar­ken­auf­tritt des Dorn­birner High‐Tech‐Unternehmens aus­ge­zeichnet

Dorn­birn, 28. Juni 2018 – Als „Winner“ ging der neue Mar­ken­auf­tritt von 1zu1 aus dem German Brand Award hervor. Sägen­vier Design­Kom­mu­ni­ka­tion hatte das Cor­po­rate Design des Dorn­birner High‐Tech‐Unternehmens Ende ver­gan­genen Jahres einem grund­le­genden Relaunch unter­zogen.

Das High‐Tech‐Unternehmen 1zu1 aus Dorn­birn (Öster­reich) ist mit der Fer­ti­gung von Pro­to­typen aus Kunst­stoff und Metall groß geworden. Durch die rasante Ent­wick­lung der Her­stel­lungs­ver­fahren haben Kleinserien‐ und Serien‐Produktion in den ver­gan­genen Jahren stark zuge­nommen.

Daher wurde das „Pro­to­typen“ in der Marke redu­ziert und der Fokus auf „1zu1“ gelenkt. Für die Krea­tion des neuen Auf­tritts zeichnet Sägen­vier Design­Kom­mu­ni­ka­tion, eben­falls aus Dorn­birn, ver­ant­wort­lich. Dafür gab es beim German Brand Award ver­gan­gene Woche die Aus­zeich­nung als „Winner“.

Noch näher am Ori­ginal
„Durch die Wei­ter­ent­wick­lung der Technik sind wir schneller und prä­ziser geworden, haben mehr Mög­lich­keiten und können grö­ßere Stück­zahlen wirt­schaft­lich fer­tigen“, erklärt 1zu1‐Mitgründer und -Geschäfts­führer Hannes Häm­merle den Fort­schritt: „Die neuen Mög­lich­keiten wollen wir auch in der Kom­mu­ni­ka­tion auf­zeigen.“

Das Sägenvier‐Team rund um Geschäfts­führer Sigi Ramoser hat diesen Auf­trag preis­würdig umge­setzt: „Wir haben die ‚Pro­to­typen‘ durch den Drei­klang ‚pro­to­ty­ping – manu­fac­tu­ring – too­ling‘ ersetzt“, erläu­tert er die Idee: „Die Geschäfts­felder tragen etwa gleich­viel zum Erfolg bei und stehen gleich­wertig zum Fir­men­namen.“

Info: www.1zu1.eu

 

Rück­fra­ge­hin­weis für die Redak­tionen:
1zu1, Bet­tina Schedler, Telefon +43/5572/52946–258, Mail bettina.schedler@1zu1.eu
Pzwei. Pres­se­ar­beit, Werner F. Sommer, Telefon +43/699/10254817, Mail werner.sommer@pzwei.at