X

Hämmerle Kaffee

Die Häm­merle Kaffee GmbH mit Sitz in Blu­desch ist Groß­händler, Her­steller von Instant-Heißgetränken, Spe­zia­list für Kaf­fee­sys­teme und Dienst­leister in der Betriebs­ver­pfle­gung in einem. Das Tra­di­ti­ons­un­ter­nehmen wurde 1972 von Dieter und Bri­gitte Häm­merle gegründet und wird in zweiter Genera­tion von Geschäfts­führer Markus Häm­merle geleitet. Der­zeit beschäf­tigt Häm­merle Kaffee 80 Mit­ar­bei­te­rinnen und Mitarbeiter.

Neben der Betreuung von über 4.000 Auto­maten in ganz Vor­arl­berg ist das Unter­nehmen auf Betriebs- und Gas­tro­no­mie­ver­pfle­gung sowie die Her­stel­lung von Füll­pro­dukten wie Kaffee, Cap­puc­cino, Tee und Trink­scho­ko­lade spe­zia­li­siert. In der Sparte Groß­handel werden Unter­nehmen in ganz Europa mit Schwer­punkt auf dem deutsch­spra­chigen Raum belie­fert. Häm­merle Kaffee setzt auf Nach­hal­tig­keit und ist mit dem Bio- und Fairtrade-Siegel sowie UTZ und IFS zertifiziert.

Website Hämmerle Kaffee

Rück­fra­ge­hin­weis für die Redaktionen:
Häm­merle Kaffee GmbH, Markus Häm­merle, Telefon +43/5525/63355–15, Mail markus.haemmerle@haemmerle-kaffee.at
Pzwei. Pres­se­ar­beit, Joshua Köb, Telefon +43/664/9682626, Mail joshua.koeb@pzwei.at

    Übersicht aller Presseaussendungen

    Häm­merle Kaffee inves­tiert fünf Mil­lionen Euro in die Betriebserweiterung

    3.300 Quadratmeter neue Lager- und Logistikflächen am Firmensitz in Bludesch bis Jahresende
    mehr Artikel
    weniger Artikel
    Fotogalerie