X
i+R-Logo

i+R Gruppe

Die i+R Gruppe GmbH in ihrer heu­tigen Form ist die Summe aus visio­närem Denken und wirt­schaft­li­chen Han­deln. Die Ent­ste­hung unter­schied­li­cher Firmen aus dem Kern­ge­schäft ‘Bau’ erfüllt zwei stra­te­gi­sche Ziele: Kon­zen­tra­tion von Fach­kom­pe­tenz und Nut­zung von Syn­er­gien, um die Wei­ter­ent­wick­lung des Gesamt­un­ter­neh­mens zu för­dern und lang­fristig zu sichern. Der Know‐how Transfer inner­halb des Unter­neh­mens und zwi­schen seinen Part­nern ist der Garant für höchste Produkt‐ und Dienst­leis­tungs­qua­lität zum Nutzen seiner Kunden.

Hinter der i+R Gruppe GmbH stehen die geschäfts­füh­renden Gesell­schafter Bmstr. DI Joa­chim Alge und DI Rein­hard Schertler. Das Fami­li­en­un­ter­nehmen, das 1904 in Lau­terach gegründet wurde, zählt heute als Bau­un­ter­nehmen und Bau­träger in West­ös­ter­reich und den Regionen Ost­schweiz, Liech­ten­stein und Süd­deutsch­land zu den Markt­füh­rern.

Unter dem Dach der i+R Gruppe GmbH sind seit 1. Jänner 2013 im wesent­li­chen fol­gende Toch­ter­ge­sell­schaften tätig: i+R Bau GmbH, i+R Wohnbau GmbH, i+R Industrie‐ & Gewer­bebau GmbH, i+R Holzbau GmbH, i+R Fens­terbau GmbH, Hup­pen­ko­then GmbH & Co KG sowie die für die gesamten i+R-Unternehmen tätige i+R Ver­wal­tungs­dienst­leis­tungen GmbH.

Website

    Übersicht aller Presseaussendungen

    Großes Inter­esse an Nach­nut­zungs­plänen für ehe­ma­liges Siemens‐Areal

    i+R ruft bei Wettbewerbspräsentation zur Namensfindung für das neue Quartier auf

    Nach­nut­zung Siemens‐Areal, Kon­stanz (D): Pres­se­ge­spräch und Prä­sen­ta­tion aller Ent­würfe

    Donnerstag, 6. Dezember 2018, 12:30 Uhr, Bücklestraße 1-5, Konstanz

    Lus­tenau: Bau­start für Wohn­quar­tier Am Pfarrweg

    i+R errichtet mit Marktgemeinde und Wohnbauselbsthilfe Wohnanlage für alle Generationen

    Schuler‐Areal Süd in Wein­garten: reges Inter­esse an Nachnutzungs‐Plänen

    i+R lud zur öffentlichen Präsentation aller Wettbewerbseinreichungen samt Siegerentwurf

    Nach­nut­zung Schuler‐Areal Süd, Wein­garten (D): Prä­sen­ta­tion der Wett­be­werbs­ein­rei­chungen

    i+R lädt zum Pressegepräch am Dienstag, 23.10., 13:30 Uhr, Schuler-Areal

    Archi­tek­tur­wett­be­werb für Nach­nut­zung des ehe­ma­ligen Siemens‐Areals Kon­stanz ist ent­schieden

    Architekten-ARGE Gohm | Hiessberger und Innauer | Matt liefert Siegerprojekt

    i+R: Sport­liche Impulse beim grenz­über­schrei­tenden Unter­neh­mer­treff

    Olympiasiegerin Dominique Gisin inspirierte 200 Gäste im Freudenhaus Lustenau

    Holiday Inn Express Frank­furt Air­port – Raun­heim fei­er­lich eröffnet

    i+R errichtete Hotel mit 140 Zimmern in nächster Nähe zum internationalen Flughafen

    First­feier bei i+R-Wohnanlage in der Harder Ufer­straße

    i+R Gruppe bildet 85 Lehr­linge aus

    30 Lehrlinge starten heuer bei Unternehmen von i+R und Huppenkothen ihre Ausbildung

    Wohn­an­lage See­blick: Bau­ar­beiten starten

    Bis Anfang 2021 entstehen in Lochau 52 Wohnungen

    Wohn­an­lage See­wiesen feiert Dach­gleiche

    i+R realisiert Quartier „Mein Seedomizil“ am ehemaligen Rupp-Areal, Fertigstellung 2020 geplant

    Wein­garten: Sie­ger­pro­jekt für Quar­tier­s­ent­wick­lung am Schuler‐Areal Süd steht fest

    Ackermann + Raff überzeugten beim von i+R ausgelobten städtebaulichen Realisierungswettbewerb

    i+R rea­li­siert neuen Stamm­sitz für deut­schen Fens­ter­bauer Hermann‐Blösch

    Energieeffizienter Architekturbau soll Ende 2018 bezugsfertig sein

    Hermann‐Blösch ver­legt Haupt­sitz nach Vöhringen‐Illerberg

    i+R realisiert energieeffizientes Betriebsgebäude für den Fensterbau-Spezialisten bis Ende 2018

    i+R bringt erste ein­bruch­hem­mende Hebe­schie­betür aus Voll­holz auf den Markt

    Neuentwicklung des österreichischen Fensterbauers erfolgreich geprüft

    In Bre­genz ent­stehen leist­bare Woh­nungen in See­nähe

    i+R und WSH errichten Quartier mit Eigentums-, Miet- und Mietkaufwohnungen

    i+R errichtet Fir­men­zen­trale für Reisch Maschi­nenbau

    Produktion und Verwaltung im Industriegebiet Frastanz zusammengeführt

    ibis‐Hotel nahe Zürich eröffnet

    i+R baute neues Haus mit 100 Zimmern in Neuenhof

    Der „Engel“ ist Geschichte – Johann kommt

    Neues Gasthaus mit Hotel entsteht am Alten Markt in Lauterach

    i+R errichtet Neubau für umwelt­freund­liche Dru­ckerei in Immen­stadt (D)

    Bereits Ende des Jahres soll Schöler Druck & Medien den hochwertigen Holzbau beziehen

    Immen­städter Dru­ckerei Schöler expan­diert weiter

    i+RB Industrie- & Gewerbebau errichtet neuen Stammsitz in hochwertiger Holzbauweise

    i+R Lehr­linge sam­meln für Lebens­hilfe

    Nachwuchskräfte des Bauunternehmens initiierten Spendenaktion

    Dorn­birn: „Zum Ver­walter“ bekommt neuen Pächter

    Gerald Leininger übernimmt zu Jahresbeginn die Leitung

    Kon­stanz: Bür­ger­forum lie­ferte wich­tige Anre­gungen für das ehe­ma­lige Siemens‐Areal

    Projektentwickler i+R lässt Vorschläge in den städtebaulichen Wettbewerb einfließen

    Stanz: i+R rea­li­siert Mehr­fa­mi­li­en­haus im Orts­teil Wonne

    Innsbrucker Architekten Lutz/Amann gewinnen Architektur-Wettbewerb

    Kon­stanz: gut besuchter Quar­tiers­rund­gang durchs ehe­ma­lige Siemens‐Areal

    Projektentwickler i+R konnte am 10. November fast 500 Interessierte begrüßen

    Sieger‐Entwurf für Kapelle am See­do­mizil Lochau

    i+R lud zum Architekturwettbewerb – Kapelle als Begegnungsraum im Quartier

    Kon­stanz: Pro­jekt­ent­wickler bietet Quar­tiers­rund­gang am ehe­ma­ligen Siemens‐Areal

    i+R lädt die Bevölkerung am 10. November zum Kennenlernen ein

    First­feier bei Wohn­an­lage „Am Ems­bach“

    i+R realisiert Zentrumsprojekt mit 14 Eigentumswohnungen in erster Bauetappe

    Reges Inter­esse für ersten „i+R Lehrlings‐Infotag“

    i+R und Huppenkothen machten sieben Lehrberufe an vier Standorten erlebbar

    Hin­ter­egger und i+R rea­li­sieren „Wohnen am Knie“ in Dorn­birn

    Walser + Werle Architekten gewinnen Architekturwettbewerb

    i+R bestellt neue Lei­tung für Industrie‐ & Gewer­bebau

    17 neue Lehr­linge bei i+R

    Spa­ten­stich für Neubau der Bäckerei Man­gold in Dorn­birn

    i+R errichtet um fünf Millionen Euro modernes Gebäude für Handwerksbäckerei

    Lochauer Volks­schüler zeichnen (für) i+R-Baustelle

    39 Bilder im Großformat zieren Bauzaun um Wohnbauprojekt „Mein Seedomizil“

    i+R rea­li­siert zen­trums­nahe „Wohn­an­lage Am Pfarrweg“ in Lus­tenau

    Sieger des städtebaulichen Wettbewerbs ist das Atelier Ender aus Nüziders

    i+R holt wei­teren Auf­trag für ein „Holiday Inn Express“

    Mittelklassehotel nahe dem Europapark soll im Sommer 2018 fertig sein

    Richt­fest bei „smart WOHNEN“ in Lauch­ringen

    80 Interessenten beim „Tag der offenen Baustelle“

    See­do­mizil feiert erstes Richt­fest

    i+R realisiert Immobilienprojekt am ehemaligen Rupp-Areal

    Gräf­liche See­do­maine zu Bodman nimmt Gestalt an

    i+R lädt Interessierte und Nachbarn zum Sommerfest am 8. Juli ein

    Pres­se­ein­la­dung: Besich­ti­gung & erste First­feier See­do­mizil Lochau

    Gut ein Jahr nach dem Spatenstich steht am 23.6. die erste Firstfeier am ehemaligen Rupp-Areal in Lochau bevor.

    smart WOHNEN am Ried­park in Lauch­ringen

    i+R errichtet 26 neue Wohnungen bis Frühjahr 2018 – Tag der offenen Tür am 24. Juni

    i+R baut Hotel nahe Frank­furt

    Lauteracher Baufirma zieht Auftrag im Umfang von rund 8 Millionen Euro an Land

    Elena Lang ver­stärkt i+R Gruppe als HR Busi­ness Partner

    i+R bringt Wün­sche Jugend­li­cher unter ein Dach

    Biberacher Jugendhaus erfüllt höchste architektonische, bauliche und funktionelle Ansprüche

    i+R legt Zentrumsentwicklungs‐Projekt in Weiler zurück

    Ausstieg der Raiffeisen und Unstimmigkeit mit der Gemeinde verhindern Weiterentwicklung

    i+R baut neue Nie­der­las­sung für Por­sche Dorn­birn

    7,5 Mio Euro Investitionsvolumen – erstmals energieeffizientes Bohrgerät für 1,8 Mio Euro im Einsatz

    Michael Gra­hammer ver­stärkt i+R Gruppe

    Ehemaliger Hypo Vorstand unterstützt Lauteracher Unternehmensgruppe

    Cofely‐Areal: Großes Inter­esse an Wett­be­werbs­aus­stel­lung

    Lindau‐Reutin: Cofely‐Areal wird Vier‐Linden‐Quartier

    i+R präsentiert Wettbewerbskonzepte für hochwertigen, bezahlbaren Wohnraum

    Nach­nut­zung Cofely‐Areal: Öffent­liche Aus­stel­lung der Ent­würfe

    i+R zeigt im Januar Einreichungen zum städtebaulichen Wettbewerb samt Siegerprojekt

    klimaaktiv‐Preis für Schel­ling Anla­genbau

    Schwarzacher Unternehmen spart jährlich 570 Tonnen CO2 ein
    mehr Artikel
    weniger Artikel
    Fotogalerie